Unfallverhütung am Spielplatz

SPIELEN zwischen Spaß und Gefahr

Unfallprävention von Kindern im Umgang mit HUNDEN

Checkliste zur Unfallverhütung am Spielplatz

  • weicher Bodenbelag (Rindenmulch) 
  • Zustand der Spielgeräte:
    - vorstehende Schrauben
    - Holzzustand (Späne, Splitter, etc.) 
  • Abstände zwischen den Spielgeräten 
  • Sicherung bei hohen Spielgeräten (Rutsche, Klettergerüst, etc.) 
  • Sicherung gegen Hineinlaufen in bewegliche Spielgeräte (Schaukel, Drehkarussell)
KidsDoc.at
Diese Seite weiterempfehlen:
Bitte beachten Sie: Der Inhalt dieser Seite dient lediglich der Information und ersetzt NICHT DEN ARZTBESUCH!
KINDERCHIRURGIE UND JUGENDCHIRURGIE WIEN
(eine Serviceleistung des Vereins für Kinderchirurgie und Kinderchirurgische Intensivmedizin)
Website by berghWerk New Media
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. >> Mehr erfahren.