Bauchschmerzen im Kindesalter aus kinder- und jugendchirurgischer Sicht - Einleitung:

Bauchschmerzen gehören, bekannter Weise, zu den häufigsten Beschwerden im Kindes- und Jugendalter. Ihnen liegt ein Spektrum von Ursachen zugrunde, das sich von gänzlich harmlosen (Meteorismus, Koprostase), bis zu vital gefährdenden Erkrankungen (Pankreatitis, frei perforierte Appendicitis…) erstreckt. Dementsprechend variabel ist auch die Schmerzqualität und Intensität. Die Maximalvariante bezeichnet man als „akutes Abdomen“. Der Begriff „akutes Abdomen“ ist an sich keine Diagnose, sondern die klinische Beschreibung einer akuten eindrucksvollen, Bauchschmerzsymptomatik, die eine rasch zu behandelnde, oftmals vital gefährdende Erkrankung erwarten lässt. 

Ausgelöst durch eine entzündliche Reaktion (Peritonitis), eine traumatische Verletzung eines Organes (Milz-, Leber-, Pankreas-, Darmläsion etc…), eine intestinale Passagestörung, eine Überdehnung eines Hohlorgans, eine Organkapseldehnung, oder durch Schmerzprojektion werden die 3 Leitsymptome, nämlich starke Schmerzen im Abdominalbereich, Motilitätsveränderung des Darmes (Ileus/Diarrhö) und eine Kreislaufalteration (Tachykardie, Hypotonie, Schock durch vegetative Begleitsymptomatik bzw. Flüssigkeitsverlust) ausgelöst. 

Sind beim Erwachsenen die Appendicitis (52 %), der Ileus (17,5 %), die Cholecystitis (10%), dieMagen-Duodenalperforation (7 %), die Pankreatitis (3,4 %) und die Darmperforation (2 %) die wesentlichsten auslösenden Erkrankungen, so ist dieses Spektrum beim Kind altersabhängig verändert und wird wesentlich durch die Missbildungen ergänzt. In einem Patientenkollektivder kinder- und jugendchirurgischen Abteilung des SMZ-Ost/Donauspital fanden sich folgende Verteilung an Diagnosen, d.h jener Erkrankungen, die Bauchschmerzen beim Kind bzw. Jugendlichen ausgelöst haben.

Bauchschmerzen im Kindesalter

Weiterführende Informationen/Studien:

Bauchschmerzen im Kindesalter:

Einleitung

Spezielle kinder- und jugendchirurgische Erkrankungen

Diagnostik

Auswahl einzelner Erkrankungen:

Die Appendicitis

Meckel´sches Divertikel

Die Invagination

Ovarpathologie

Das stumpfe Bauchtrauma

Volvulus

Choledochuszyste

Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

KidsDoc.at
Diese Seite weiterempfehlen:
Bitte beachten Sie: Der Inhalt dieser Seite dient lediglich der Information und ersetzt NICHT DEN ARZTBESUCH!
KINDER-UND JUGENDCHIRURGIE WIEN
(eine Serviceleistung des Vereins für Kinderchirurgie und Kinderchirurgische Intensivmedizin)
Website by berghWerk New Media