Unfallverhütung zu Hause

Erdnüsse: Gefahr für Kleinkinder (Die Presse.com - 30.11.2008)

Sicher groß werden im HAUSHALT

Checkliste zur Unfallverhütung zu Hause

Folgende Sicherheitsartikel sollten Sie zu Hause zum Schutz Ihres Kindes anbringen bzw. verwenden:

  • Steckdosenabdeckung 
  • Eckenschutz (Tische, Kästen, etc.)
  • Herdschutzgitter (+ immer auf den hinteren Platten kochen!)
  • Herdtürstopp
  • Schubladenstopp
  • Türstopper
  • Fenstersicherheitsriegel
  • Rauchmelder
  • Stiegen-/Treppenschutzgitter
  • Stockbettengitter
  • Weicher Bodenbelag (spez. um den Wickeltisch)

Vorsicht bei:

  • Heißwasserluftbefeuchtern
  • Heißwasserinhalieren (besser Vernebler
  • Bügelmaschine
  • Nüssen jeder Art (vorallem bei Kleinkindern)
  • Kerne, Samen, Münzen, kleine Gegenstände
  • ätzenden Reinigungsmitteln (kein Umfüllen von ätzenden Flüssigkeiten in normalen Flaschen/Kindersicherer Schraubverschluss)
  • Nagellackentferner
  • Öl- bzw. Duftlampen
  • Puderdosen (Lebensgefahr durch Einatmen)
  • Gefäße mit heißen Flüssigkeiten z.B. Kaffee (nicht unbeaufsichtigt stehen lassen)
KidsDoc.at
Diese Seite weiterempfehlen:
Bitte beachten Sie: Der Inhalt dieser Seite dient lediglich der Information und ersetzt NICHT DEN ARZTBESUCH!
KINDER-UND JUGENDCHIRURGIE WIEN
(eine Serviceleistung des Vereins für Kinderchirurgie und Kinderchirurgische Intensivmedizin)
Website by berghWerk New Media