Unfallverhütung am Spielplatz

SPIELEN zwischen Spaß und Gefahr

Unfallprävention von Kindern im Umgang mit HUNDEN

Checkliste zur Unfallverhütung am Spielplatz

  • weicher Bodenbelag (Rindenmulch) 
  • Zustand der Spielgeräte:
    - vorstehende Schrauben
    - Holzzustand (Späne, Splitter, etc.) 
  • Abstände zwischen den Spielgeräten 
  • Sicherung bei hohen Spielgeräten (Rutsche, Klettergerüst, etc.) 
  • Sicherung gegen Hineinlaufen in bewegliche Spielgeräte (Schaukel, Drehkarussell)
KidsDoc.at
Diese Seite weiterempfehlen:
Bitte beachten Sie: Der Inhalt dieser Seite dient lediglich der Information und ersetzt NICHT DEN ARZTBESUCH!
KINDER-UND JUGENDCHIRURGIE WIEN
(eine Serviceleistung des Vereins für Kinderchirurgie und Kinderchirurgische Intensivmedizin)
Website by berghWerk New Media